© Armin Rudziok

* * *


Vita

Seit 1991 arbeitet Armin Rudziok als Autodidakt im Bereich der Kunstmalerei. Anfangs
setzte er sich mit der damals recht jungen Maltechnik der Airbrush-Kunst auseinander. In
seinen frühen Werken thematisierte er hauptsächlich Inhalte aus den Bereichen der Phantastik
und des Surrealismus. Später entwickelte er als Aktionskünstler in den Bereichen
Bodypainting und Textilbemalung eine Perfektion, die ihn für namhafte Auftraggeber aus der
Industrie interessant machte. Im Laufe der Jahre übernahm er auch Aufträge für einige
Unternehmen auf dem Gebiet der Logo-Entwicklung.

Aktuell verbindet er die Airbrush-Malerei mit älteren Maltechniken (Acrylmalerei, Öl usw.)
und experimentiert mit Formen und Farbverläufen, die den Reiz seiner Werke ausmachen.
Seit Eröffnung des Ateliers und Theaters „ARTelier-Rudziok“ führt er inszenierte Lesungen
zu seinem literarischen Werk auf. Im September 2009 erschien das Buch "Frühling, Sommer,
Herbst und Blut", das er unter dem Pseudonym B. A. Moon veröffentlichte. Weitere Bücher
sind in Vorbereitung. Gleiches gilt für neue Ausstellungen im ARTelier-Rudziok wie auch in externen Räumlichkeiten.

* * *

Ein kurzer Text zum Buch „Frühling, Sommer, Herbst und Blut“:

Sechs Geschichten und dreizehn Gedichte belichten das Unleben der Vampyre auf ihren
blutigen Pfaden. Lyrische Reime voller Sehnsucht und Tiefe um Verlangen und Grauen
wechseln sich ab mit Texten, die auf schaurig, makabere Art unerwartete Facetten der untoten
Nachtwandler und ihrer Erlebnisse ans Licht zerren. Einen optischen Anreiz bieten die
düsteren Illustrationen des Autors, welche den Beginn der jeweiligen Geschichte ankündigen.
Geschichten mit bissigem Witz und Gedichte voller düster romantischer Lyrik.

Fragen Sie sich mit einem Fremden ob Zeugen gute Zeugen und gut zu zeugen sind.
Finden Sie heraus, was einem jungen Mann in 9 1/2 Minuten bei einem Überraschungsbesuch widerfährt.
Lernen Sie einen Jungen und seinen geheimsten Fund kennen.
Begleiten Sie einen Antragsteller durch die Gänge des Amtes für Humanoide-Nocturnihumanoide Koexistenz.
Raten Sie mit wer zum Essen kommt und erleben Sie, wie Sterbliche im Angesicht des Schattens über sich hinaus wachsen.

Der Autor:
B. A. Moon
Seine Vergangenheit liegt im Dunkeln und seine Zukunft hält noch viele makabere und romantische Berichte
über Menschen und andere Kreaturen bereit.

* * *

„Frühling, Sommer, Herbst und Blut“
Eine Anthologie über die Kinder der Nacht und ihre dunkle Welt.
Von B. A. Moon



9,80 €
ISBN: 9783839105498





Homepage des Autors